Impressionen aus der Kneipe "Seemannsgarn"

Also für alle Landratten, Seebären, Skipper, Kapitäne, Leichtmatrosen und Fockaffen...Sag Hafen oder Meer und die Leute denken an Seemanns-Spelunken. Doch Klabautermann und Co. haben sich rar gemacht an den Küsten, auch an den Ufern der Seen. Die Umschlagszeiten sind viel zu kurz, als dass die Matrosen noch ausgiebig durch die Kneipen ziehen, einen drauf machen und ordentlich Seemannsgarn spinnen. Oder doch nicht...??? Ganz sicher nicht, sie spinnen mehr als je zuvor hier in Steinhude, zumindest Seemannsgarn. Hier am Steinhuder Meer gibt es sie noch, die urigen Kneipen und Gasthäuser mit ordentlich Flair vom Meer, mit authentischen Erinnerungen und Leuten, die das ausleben. Mit Liebe, Lust und Leidenschaft. Und manchmal ist ein echter Hafen auch ganz in der Nähe....Also auf ins "Seemannsgarn", auf ins "Gasthaus Kehrwieder...

Hier wird Seemannsgarn gestrickt, für die Momente aus dem Leben, auf dem Meer und an Land. Wir erzählen über Klabautermänner, Meerjungfrauen (die singen bei uns aber nicht, das machen wir immer noch selbst), über Bordkatzen und natürlich über steife Brisen am Steinhuder Meer. Wir fabulieren über das Moor und auch über den "Moorbock".  Mitten im "Seemannsgarn" erleben unsere Gäste unsinkbare Geschichten und stellen fest:

Geschichten sind wie Korken, sie tauchen immer wieder auf, ganz besonders im Gasthaus "Kehrwieder"...

So findet man uns

Web-Design, Text und Inhalte:

BHC - Burghard Henze Consulting

post@burghardhenze.de